TopMenue

Daily-Scrum

Dieser Beitrag befindet sich noch in Bearbeitung!

Aufgabe
Das Daily-Scrum ist ein sich täglich wiederholdes Status-Meeting, dass dem Informationsaustausch von Entwicklern und Scrum-Master untereinander dient.

Daily-Scrum

Aufgabe Statusmeeting des Entwicklungsteam
Organisator Entwicklungsteam
Teilnehmer
  • Entwicklungsteam
  • Scrum-Master
  • ggf. Gäste (still, kein Rederecht)
Zeitpunkt täglich zur gleichen Zeit am gleichen Ort
Dauer max. 15 Minuten

Eingangsdaten

  • Statusberichte der Entwickler (die 3 Antworten)
  • Impediment-Backlog des Scrum-Master

[Daily-Scrum]

Ablauf
Entwicklungsteam und Scrum-Master führen täglich ein öffentliches, max. 15-minütiges Standup-Meeting durch, in dem sie sich reihum gegenseitig über den Fortgang ihrer Aufgaben informieren, indem sie reihum die 3 ungestellten Fragen

  • Was habe ich seit dem letzten Daily-Scrum erreicht?
  • Was plane ich, bis zum nächsten Daily-Scrum zu erreichen?
  • Was hat mich in meiner Produktivität eingeschränkt oder behindert?

beantworten, wobei der jeweilige Sprecher gleichzeitig das Taskboard aktualisiert.

Der Scrum-Master nimmt die jeweiligen Antworten auf die dritte Frage in das Impediment-Backlog auf. Er ist zumeist der erste oder letzte in der Runde und berichtet über Inhalt und Zustand des Impediment-Backlogs und seine Aktivitäten.

Im Laufe der Runde gibt es keine Diskussionen, keine Anekdoten (weder aktuelle, noch welche von früher), keine Urlaubs- oder anderweitige Erlebnisberichte, alle sind konzentriert bei der Sache. Will jemand einen über die Beantwortung der drei ungestellten Fragen hinausgehenden Bericht abgeben oder ein Problem schildern oder erörtern, dann kann er dies kurz adressieren und mit den sich meldenden Interessenten nach dem Daily-Scrum behandeln. Die Beteiligten können sich solche Themen selbstverständlich ggf. auch kurz notieren.

Am Ende des Daily-Scrum wird das Sprint-Burndown-Chart von den Entwicklern aktualisiert und im Anschluss an die interessierten Abonnenten ausgeliefert. Nach Abschluss des Daily-Scrum können sich dann die an den adressierten Themen interessierten Personen (darunter fallen auch evtl. anwesende und interessierte Gäste) jeweils zusammenfinden, die Anderen kehren zu ihren jeweiligen Aufgaben und Arbeiten zurück.

Resultate

  • Die von den Beteiligen gegebenen und aufgenommenen Informationen
  • Die vom Scrum-Master aufgenommenen Impediments
  • Das aktualisierte Taskboard
  • Das aktualisierte und an die Abonnenten verteilte Sprint-Burndown-Chart

Es gibt häufig Diskussionen über den Sinn und Zweck des Pragmatismus, der Zielgerichtetheit und der Stringenz des Vorgehens von Scrum und oftmals scheint es so, als wenn sich die Beteiligten hierdurch in der Ausübung ihrer persönlichen Lebensplanung bedroht sehen. Dem ist nicht so, im Gegenteil. Das Ziel ist immer, kurz und knackig in relevanter Runde eine notwendige Informationsübermittlung hinter sich zu bringen (zumal für den Fall, dass Gäste live oder online dabei sind) und die relevanten Ergebnisse ggf. zu veröffentlichen.

Was sich vielleicht trocken, spröde und bürokratisch verspannt anhört, entpuppt sich in Wirklichkeit als lebendiges, dynamisches und äußerst effektives Instrument. Natürlich werden zwischendurch auch mal Witzchen gemacht oder gefrotzelt und trotzdem ist man in wenigen Minuten durch und nur selten geht man nach dem Durchlauf schnell und schweigend auseinander, sondern man bespricht sich noch oder berät sich oder was auch immer. Wichtig ist dabei die Trennung der Dinge, das eine ist der Termin, der durchgezogen wird, das andere ist dann wieder die kreative Runde, in der viele der kleinen Probleme schnell adressiert und z.T. auch adhoc durch hilfreiche Hinweise in einer kleineren Runde gelöst werden.

Eine der vielen und guten Ideen hinter Scrum ist, den notwendigen bürokratischen Teil derart zu verdichten, dass er schnell und effizient durchgeführt wird, dabei aber seinen Zweck und sein gewünschtes Ergebnis bestehen bleibt. Auf diese Weise soll so viel Zeit wie irgend möglich für kreatives Arbeiten freigehalten werden!

[zurück zum Seitenanfang]


No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

V1710260636DE